Werde fit für Deine nächste Reise

Warum Spanisch lernen? 

Viele Deutsche wollen unbedingt Spanisch lernen. Spanien, als Land mit einzigartiger Kultur und einem ganz besonderen mediterranen Ambiente, ist eines der Haupturlaubsziele der Deutschen. Immer mehr Studenten und Schüler machen sich auf ins Abenteuer in spanischsprachige Länder, um dort in die Kultur einzutauchen und etwas Neues kennenzulernen. Es ist schon verständlich, denn die spanische Lebensweise ist doch etwas ganz anderes als unsere.

Nette Gespräche mit Einheimischen in der Tapas-Bar? Zu oft benutzt Du die Worte „No hablo español“? Dich einfach heimisch fühlen in deinem Lieblingsland?

Deshalb wollen wir Spanisch lernen! 

Bleib auf dem Laufenden und erhalte monatlich Grammatikübungen als PDF!

  • monatliche PDF Übung per Email
  • News zu neuen Büchern
  • exklusive Werbeaktionen
  • News zu neuen Blogbeiträgen
envelope
Werbung

Stöbere jetzt auf unserer Webseite und werde fit für deine nächste Reise!

Das aktuelle Buch von Fabiola Feinkamp Baradez

Spanisch für Fortgeschrittene: Spanisch lernen mit Kurzgeschichten für den Urlaub
Fabiola Feinkamp Baradez Spanisch ab a2

Pretérito Indefinido

Das Pretérito Indefinido ist eine Vergangenheitszeitform, die wir im Deutschen so nicht finden. Deshalb können dich die vielen Zeitformen beim Spanisch lernen anfangs etwas überfordern, aber keine Panik! Wir erklären dir Schritt für Schritt und klar und deutlich, wie die verschiedenen Zeitformen gebildet und angewandt werden. Das Pretérito Indefinido benutzen wir, wenn wir Handlungen und…

Futuro Simple und Futuro Próximo

Im Spanischen gibt es verschiedene Zukunftszeitformen. Zwei von ihnen wollen wir uns in dieser Lektion etwas genauer ansehen. Futuro Simple Die erste ist das Futuro Simple (Futur I), das dazu dient, zukünftige Handlungen anzukündigen oder Vermutungen zu äußern, die für die Gegenwart oder Zukunft gelten. Beispiele:La próxima semana llamaré al médico. = Nächste Woche werde…

Gerundium

Das Gerundium als solches finden wir nicht in der deutschen Sprache. Es ist aber eine Zeitform, die man schnell und einfach erlernen kann. Wir verwenden das Gerundium, um etwas zu beschreiben, das gerade in diesem Moment gemacht wird, aber auch um immer wiederkehrende Handlungen auszudrücken. Wie bilden wir das Gerundium? Du wirst sehen, das ist…

*Bei den Links handelt es sich um Partnerlinks. Dadurch ändert sich für Sie der Preis nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.