In dieser Lektion beschäftigen wir uns mit den spanischen Demonstrativpronomen, auch „hinweisende Fürwörter“ genannt. Wir verwenden sie, um eine Distanz bzw. Nähe auszudrücken.

Dabei unterscheiden wir im Deutschen zwischen zwei Entfernungen: „Dieses“ (wenn etwas in der Nähe ist) und „jenes“ oder „das dort“ (wenn etwas weit entfernt liegt).

Im Spanischen gibt es aber tatsächlich drei verschiedene Formen, die uns dabei helfen, Entfernungen zu bestimmen. Und die wollen wir dir hier gern vorstellen. Also, los geht’s!


1. Este/estos und esta/estas

Wenn sich etwas ganz in der Nähe befindet (also hier ist), verwenden wir die Demonstrativpronomen este und esta (für Substantive im Singluar) und estos und estas (für Substantive im Plural).

Schauen wir uns ein paar Beispiele an:

Esta tarjeta es tuya. = Diese Karte ist deine.
Estas sillas son muy caras. = Diese Stühle sind sehr teuer.
Me gusta este coche. = Mir gefällt dieses Auto.
Estos chicos están aprendiendo alemán. = Diese Jungen lernen Deutsch.



Werbung


2. Ese/esos und esa/esas

Wenn etwas nicht direkt in unserer Nähe, aber auch nicht zu weit entfernt ist, benutzen wir die hinweisenden Fürwörter der „mittleren Entfernung“, ese, esa, esos und esas.

Beispiele:

He comprado esa chaqueta en la tienda de mi amiga. = Ich habe jene Jacke in dem Laden meiner Freundin gekauft.
Esos zapatos ya no me gustan. = Jene Schuhe gefallen mir nicht mehr.

Kurze Erläuterung: Die Jacke und die Schuhe befinden sich weder in unserer unmittelbaren Nähe, noch sind sie zu weit weg.


3. Aquel/aquellos und aquella/aquellas

Die dritte Gruppe bilden die Demonstrativpronomen aquel, aquella, aquellos und aquellas. Du hast es sicherlich schon erraten: Wir brauchen sie, wenn wir eine große Distanz aufzeigen wollen. 

Beispiele:

Aquella pelota nos han regalado. = Der Ball dort wurde uns geschenkt.
¿Cómo se llama aquel perro? = Wie heißt der Hund dort?

Für alle drei Formen gibt es außerdem eine neutrale bzw. unbestimmte Form, nämlich esto, eso und aquello, mit der wir uns auf eine ganze Aussage beziehen.

Beispiele:

Esto es verdad. = Das ist wahr.
Eso no es tuyo. = Das dort gehört nicht dir.


Wir können mithilfe der Demonstrativpronomen auch eine zeitliche Distanz schaffen. Dabei verwenden wir este/esta für das Jetzt und ese/esa und aquel/aquella, wenn wir uns auf Ereignisse, beziehen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben.

Este mes visitamos los abuelos. = Diesen Monat besuchen wir die Großeltern.
El Lunes jugué al fútbol. Ese día perdí mi pelota. = Am Montag spielte ich Fußball. An jenem Tag verlor ich meinen Ball.
En aquella época construyeron las pirámides. = In jener Epoche wurden die Pyramiden gebaut.



Werbung


Tipp

Manchmal ähnelt die spanische Grammatik eher der englischen Grammatik, als der Deutschen.

Um die Distanzen der Demonstrativpronomen besser einzuschätzen, kannst Du dich deshalb einfach an den englischen Demonstrativpronomen orientieren:
this (este)
that
(ese)
that over there
(aquel)


Zusammenfassung

Im Gegensatz zur deutschen Sprache, gibt es also drei verschiedene Formen von Demonstrativpronomen:

este/estos, esta/estasdirekte Nähe

ese/esos, esa/esasmittlere Entfernung

aquel/aquellos, aquella/aquellasgroße Distanz


Wir hoffen, dass Du mit unseren Lektionen immer wieder Neues hinzulernst und dir das Spanisch lernen Freude bereitet!





Unser Übungspaket mit 19 Übungen erhältst Du für 3,99€:
>> https://einfach-spanischlernen.de/19-spanisch-uebungen/ <<


Oder trag dich in unseren Newsletter ein und erhalte jeden Monat eine Übung zu den Themen unseres Blogs.
>> https://einfach-spanischlernen.de/deine-anmeldung-zur-uebung/ <<

5 2 votes
Article Rating

ZEITLICH BEGRENZTES ANGEBOT!

Verbessere dein Spanisch für unschlagbare 3,99€!

JETZT ZUM ANGEBOT!

1
0
Wir würden gerne deine Meinung zum Beitrag hören.x
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner