Das Pretérito Indefinido ist eine Vergangenheitszeitform, die wir im Deutschen so nicht finden. Deshalb können dich die vielen Zeitformen beim Spanisch lernen anfangs etwas überfordern, aber keine Panik! Wir erklären dir Schritt für Schritt und klar und deutlich, wie die verschiedenen Zeitformen gebildet und angewandt werden.

Das Pretérito Indefinido benutzen wir, wenn wir Handlungen und Geschehnisse beschreiben wollen, die in der Vergangenheit einmalig stattgefunden und gleichzeitig abgeschlossen wurden, sprich sie haben mit der Gegenwart nichts zu tun.

Beispiele

El año pasado visité a mi abuela. = Letztes Jahr besuchte ich meine Oma.

Ayer estuviste en la tienda. = Gestern warst du im Laden.

Für die Bildung des Pretérito Indefinido heißt es wieder pauken, denn ohne die erlernten Konjugationsendungen werden wir Probleme haben, diese spanische Zeitform anzuwenden.

Lass uns beginnen:

Wir nehmen uns die Infinitivform des Verbs vor und ersetzen die Endung -ar, -er und -ir mit folgenden Endungen:


Werbung

Verben, deren Infinitiv auf -ar endet, z.B. caminar:

yo caminé
tú caminaste
él/ella/usted caminó
nosotros caminamos
vosotros caminasteis
ellos/ustedes caminaron

Verben, deren Infinitiv auf -er oder -ir enden, weisen die gleichen Konjugationen auf, z.B. comer und vivir:

yo comí    yo viví
tú comiste  tú viviste
él/ella/usted com él/ella/usted viv
nosotros comimos nosotris vivimos
vosotros comisteis vosotros vivisteis
ellos/ustedes comieron ellos/ustedes vivieron

Und wie soll es auch anders sein? Es gibt natürlich wieder Ausnahmen, die wir dir gerne zeigen wollen. Du wirst sie dir später nach wiederholtem Anwenden von ganz allein merken.

Hier sind einige Konjugationen im Pretérito Indefinido von Verben, die du häufig brauchen wirst.

Beispiele:

ir – gehen
yo fui
tú fuiste
él/ella/usted fue
nosotros fuimos
vosotros fuisteis
ellos/ustedes fueron

poder – können
yo pude
tú pudiste
él/ella/usted pudo
nosotros pudimos
vosotros pudisteis
ellos/ustedes pudieron

querer – wollen
yo quise
tú quisiste
él/ella/usted quiso
nosotros quisimos
vosotros quisisteis
ellos/ustedes quisieron

decir – sagen
yo dije
tú dijiste
él/ella/usted dijo
nosotros dijimos
vosotros dijisteis
ellos/ustedes dijieron

saber – wissen
yo supe
tú supiste
él/ella/usted supo
nosotros supimos
vosotros supisteis
ellos/ustedes supieron

Signalwörter

Auch im Pretérito Indefinido gibt es einige Signalwörter, die darauf hinweisen, dass du diese Form verwenden musst. Hier findest du die wichtigsten Signalwörter für das Pretérito Indefinido:

  • anoche
  • ayer
  • el año pasado/la semana pasada
  • una vez
  • en (año, mes)
  • de repente


Werbung

Zusammenfassung

Vielleicht erscheint dir diese Zeitform etwas schwierig, aber glaube uns: Das ist wirklich nur am Anfang so! Lerne die Konjugationsendungen der Verben und im Nu wirst du das Pretérito Indefinido beherrschen.

Wir wünschen dir weiterhin viel Freude beim Spanisch lernen!





Unser Übungspaket mit 19 Übungen erhältst Du für 3,99€:
>> https://einfach-spanischlernen.de/19-spanisch-uebungen/ <<


Oder trag dich in unseren Newsletter ein und erhalte jeden Monat eine Übung zu den Themen unseres Blogs.
>> https://einfach-spanischlernen.de/deine-anmeldung-zur-uebung/ <<

5 2 votes
Article Rating

ZEITLICH BEGRENZTES ANGEBOT!

Verbessere dein Spanisch für unschlagbare 3,99€!

JETZT ZUM ANGEBOT!

0
Wir würden gerne deine Meinung zum Beitrag hören.x
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner